Markt_Volksdorf

Über uns

Der MARKT für die  Walddörfer und das Alstertal ist eine von 22 Ausgaben der Südholstein Anzeigenblatt GmbH unter dem Dach der medienholding:nord GmbH. Die Wochenzeitung erscheint einmal wöchentlich am Sonnabend im Nordosten der Freien und Hansestadt Hamburg. Das Verbreitungsgebiet umfasst die Stadtteile Volksdorf, Bergstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Duvenstedt, Lemsahl-Mellingstedt, Sasel, Poppenbüttel und Wellingsbüttel. Der MARKT hat lokale Zeit(ungs)geschichte geschrieben, denn er ist seit 1983 ein starker Medienpartner im Speckgürtel. 
Mit 50.000 Exemplaren in den Walddörfern und dem Alstertal werden nahezu alle Haushalte im gut situierten und grünen Wandsbeker Norden erreicht.  Vielseitig ist die Berichterstattung, die mit aktuellen Inhalten und aussagekräftigen Fotos eine breite Leserschaft anspricht. Themen, die die Menschen bewegen, stehen im Fokus sowie Terminankündigungen aus der Region. Darüber hinaus bietet der MARKT Platz für vielseitige Anzeigen- und Prospektwerbung. Parallel zur Print-Ausgabe erscheint die Wochenzeitung auch als e-Paper Version. Das digitale Archiv ist unter http://epaper.lokale-wochenzeitungen.de/mabmhv/245/ zu finden.
Der MARKT ist eine verlässliche Informationsquelle und ein wichtiges Sprachrohr, Woche für Woche gefüllt mit einem breiten Spektrum an lokalen Themen aus den Bereichen Politik, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wirtschaft. Veranstaltungen aus dem Verbreitungsgebiet sind ein weiterer Schwerpunkt sowie der Kalender mit Tipps und Terminen. In der Reihe „Ehrenamt“ erscheinen in loser Folge Porträts von Persönlichkeiten, die Serie „Besuche in der Nachbarschaft“ gewährt vielfach einen Blick hinter die Kulissen.
Einen großen Stellenwert sowohl bei den Leserinnen und Leser als auch bei den Anzeigenkunden genießen die Stadtteil-Kollektive aus den Quartieren Volksdorf, Bergstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Duvenstedt, Lemsahl-Mellingstedt, Sasel, Poppenbüttel und Wellingsbüttel. Zudem werden Großveranstaltungen wie das Stadtteilfest in Volksdorf, die Bunte Meile in Bergstedt oder das Heimatfest in Sasel abgebildet. Sonderseiten erscheinen regelmäßig in den Rubriken Bauen und Wohnen, Automobil-Markt, Vitalität im Alter, Gesundheit, Gastronomie, Recht und Steuern oder Hausspezialisten. Die jahreszeitlich inspirierten Anzeigensonderveröffentlichungen wie „Schöne Sommerzeit“ oder die Verlagsinitiative „Hier Leb ich, hier kauf ich“ sind ein weiteres Aushängeschild, eingebettet in ein korrespondierendes redaktionelles Umfeld. Weitere Schwerpunktthemen ergeben sich aus den Bereichen Einbruchschutz, Stellen in der Pflege- und Gesundheitsbranche, Gewerbeschauen oder Messen. Aktionen wie das Jahresgewinnspiel oder Verlosungen für überregionale Events versprechen zudem eine hohe Leseraufmerksamkeit.
Hervorzuheben ist die Bandbreite an gewerblichen Anzeigen. Unternehmen aus unterschiedlichen Handelsbranchen und Dienstleistungsbereichen finden im MARKT einen passenden Rahmen für ihr Inserat. Firmen haben zudem die Möglichkeit unter der Rubrik „Stellenmarkt“ auf ihre Ausschreibungen aufmerksam zu machen. Unter „Immobilien“ werden private und gewerbliche Objekte zum Kauf oder zur Miete angeboten. Gestaltete Familienanzeigen und Danksagungen können ebenso aufgegeben werden wie Traueranzeigen, die unter dem Titel „Abschied nehmen“ präsentiert werden. Der Kleinanzeigenmarkt bietet von A wie Antiquitäten über H wie Haushaltsauflösungen bis hin zu Z wie Zumba nahezu alles, was das Herz begehrt.