Wochenschau_Flensburg

Über uns

Die WochenSchau Flensburg ist eine der 5 Sonntagszeitungen der Wochenschau GmbH und erscheint jedes Wochenende im Verbreitungsgebiet Region Flensburg. Dabei erstreckt sich das Verbreitungsgebiet von Flensburg Stadt und Harrislee  im Westen bis nach Schafflund,   im Osten bis nach Dollerup und im Süden endet die Verteilung im Bereich Eggebek.
Mit einer Auflage von 74.400 Exemplaren ist die WochenSchau Flensburg die größte Ausgabe mit einem großen ländlichen Erscheinungsgebiet rund um die Stadt Flensburg.
Die Leser haben ein großes Interesse an der kompletten Ausgabe der WochenSchau mit den unterschiedlichen Segmenten. Der Schwerpunkt liegt erwartungsgemäß auf der lokalen Berichterstattung, denn der Leser erwartet an erster Stelle viel lokale Information aus seinem direkten Umfeld. Daneben gefällt den Lesern die handliche Formatumstellung, die im Januar 2018 neben einem optischen Gesamt-Relaunch umgesetzt wurde. Ziel war, das gesamte Produkt aufgeräumter, übersichtlicher und besser lesbar zu gestalten, was der WochenSchau Flensburg gut gelungen ist.
Das Gros der Leser gehört zu den kaufkräftigen, mittleren Altersgruppen (40-59 Jahre)  und die Zielgruppen sind Familien, bzw. Mehrpersonenhaushalte, die berufstätig sind und dadurch über viel Kaufkraft verfügen. Viele Leser der WochenSchau Flensburg verfügen über Wohneigentum (Einfamilien, Mehrfamilien, Doppelhaus), was ebenfalls für die hohe Kaufkraft der Leserschaft spricht. Erklärbar ist das natürlich dadurch, dass ein Großteil der Leser im Einzugsgebiet der WochenSchau Flensburg im ländlichen Umland und nicht in der Stadt wohnt.
Die hohe Reichweite, verbunden mit einer attraktiven Leserschaft, macht die WochenSchau Flensburg zu einem ungemein wichtigen Werbeträger für lokale und sublokale Kunden. Werbung ist erwünschter und erwarteter Bestandteil eines Anzeigenblattes und die Leser informieren sich ausgesprochen  gern über die regionalen Angebote. Neben der klassischen Angebotswerbung gehören Anzeigensonderseiten zum Bewerben von Jubiläen, Tage der offenen Tür, Verkaufsoffene Sonntage, Messen, HGV Sonderseiten oder themenbezogene Spezialausgaben (Bauen, Hochzeit, Mode, Tier, Ausbildung) zum neuen Erscheinungsbild der WochenSchau.
Fester Bestandteil der WochenSchau Flensburg sind darüber hinaus die zahlreichen Beilagen des nationalen Handels. EDEKA, Aldi und Lidl gehören z. B. zu den klassischen Beilagenkunden und werden durch zahlreiche weitere nationale und regionale Beilagenkunden ergänzt. Nicht selten enthält die WochenSchau Flensburg mehr als 15 Beilagen in einer Ausgabe.
Neben der Print Ausgabe erscheint zudem jedes Wochenende auch die e-Paper Version der aktuellen Ausgabe, die nicht nur das digital blätterbare Produkt abbildet, sondern Mehrwerte bietet, wie digitale Prospekte, Sonderausgaben, Fotogalerien und mit der Archivfunktion den Zugriff auf ältere Ausgaben oder Themen ermöglicht.
In der Rubrik „Leute, Leute, Leute“ berichtet die Wochenschau Flensburg wöchentlich über ein spannendes, vergangenes und regionales Event im Verbreitungsgebiet. Dabei werden zahlreiche Bilder von den Besuchern der Veranstaltung in der aktuellen Ausgabe veröffentlicht. Weitere Bilder, sowie Bilder von anderen regionalen Veranstaltungen, können zudem Online in den aktuellen Galerien eingesehen werden.
Smartphone und Tablet-User gelangen ganz bequem, per QR-Code-Scan zur Online Bildergalerie. Die Wochenschau Flensburg hält somit ihre Leser in Sachen regionale Veranstaltung immer auf dem Laufenden. Über bevorstehende Veranstaltungen und Events, werden die Leser außerdem unter der Rubrik Veranstaltungstipps wöchentlich informiert.