Markt_Ahrensburg

Über uns

Seit mehr als 50 Jahren ist der MARKT für Ahrensburg und Umgebung fester publizistischer Begleiter und das reichweitenstärkste Printmedium der Region. Jeden Mittwoch und Sonnabend erreicht er die Briefkästen und Auslagestellen in Ahrensburg, Ammersbek, Großhansdorf, Hoisdorf und Siek. Mittwochs erscheint er außerdem auch in Braak und Stapelfeld. Als Anzeigenzeitung kombiniert der MARKT erfolgreich lokale redaktionelle Themen und neueste Angebote von Handel, Handwerk und Dienstleistung. Anzeigen und Berichte aus der Nachbarschaft, der eigenen Gemeinde und der Region im südlichen Kreis Stormarn.
Die Geschäftsstelle mit Redaktion, Mediaberatung und Kartenvorverkauf für die Regionaltheater hat ihren Standort in Ahrensburg, der größten Stadt des Kreises Stormarn mit mehr als 34.000 Einwohnern. Die Redaktion berichtet über die Neuigkeiten aus der Kommunalpolitik, aus Kultur und gesellschaftlichem Leben. Die Mediaberater gestalten die Anzeigen der Kunden: zur Geschäftseröffnung, zu aktuellen (Verkaufs-)Aktionen, Stellenanzeigen, Immobilienanzeigen u.v.m. Ein wichtiger Bestandteil sind auch die Familienanzeigen: Traueranzeigen, Geburts-, Geburtstags- und Hochzeitsanzeigen. Sie füllen in der Wochenend-Ausgabe stets einige Seiten.
Um Anzeigen und redaktionelle Inhalte passgenau zusammenzuführen, gibt es wiederkehrende Themenseiten, sogenannte Kollektive. Dazu zählen zum Beispiel „Bauen und Wohnen“, „Auto“, „Senioren“, „Gesundheit“ und „Recht und Steuern“. Hinzu kommen in der Mittwochsausgabe Orts- und Straßenvorstellungen: Hierbei präsentiert der MARKT Handel und Wirtschaftskraft eines geografisch enger abgegrenzten Bereichs. Fester Bestandteil ist mittwochs die Kolumne „Politiker und Parteien haben das Wort“. Zur Wochenmitte erscheint der MARKT Ahrensburg mit lokalen Seiten sowie mit gemeinsamen Seiten mit den Nachbarredaktionen in Bargteheide und Trittau. Die Wochenend-Ausgabe entsteht komplett gemeinsam mit dem MARKT Bargteheide und MARKT Trittau. Seite drei ist stets die „Ahrensburg-Seite“.
Auf den Orts- und Stadtfesten, bei Open-Air-Veranstaltungen, den verkaufsoffenen Sonntagen in Ahrensburg oder bei den Gastspielen bekannter Künstler und Musiker ist der MARKT ebenso vertreten und berichtet für seine Leser. „Offiziell“ wird es in den Amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Ahrensburg, der umliegenden Gemeinden und des Amtsgerichts.
Zu den bei Lesern besonders beliebten Elementen zählen die MARKT Gewinnspiele. Zu den seit vielen Jahren erfolgreichen Sommer- und Weihnachtsgewinnspielen kam 2017 ein großes Jahresgewinnspiel hinzu. Neben Monatsgewinnen gibt es am Jahresende einen großen Hauptgewinn im Wert von mehreren tausend Euro.
Zu Beginn jedes Schuljahrs erscheint der MARKT Ahrensburg mit der Sonderbeilage „Mein 1. Schultag“. Darin sind die 1. Klassen aller Schulen der Region fotografiert. Eine Beilage mit großem Erinnerungswert und zum Sammeln.
Neben der gedruckten Ausgabe gibt es den MARKT für Ahrensburg und Umgebung auch online als E-Paper. Damit muss dank Smartphone und Tablet-PC niemand im Urlaub auf „seine“ Anzeigenzeitung verzichten.