Umschau_Quickborn

Über uns

Die UMSCHAU ist eine der wöchentlich vier Ausgaben der HALLO Wochenblätter GmbH und wird mittwochs kostenlos in rund 60.000 Haushalte verteilt. Mit drei unterschiedlichen Titelseiten für die Bereiche Kaltenkirchen/Henstedt-Ulzburg, Quickborn und Bad Bramstedt sowie vielfältigen Informationen aus den umliegenden Gemeinden hat die UMSCHAU stets das Interesse der Region im Blick. Mit vielseitigen Berichten, Bildern und Verbrauchertipps für jede Altersklasse und jeden Geschmack wird eine bunt gemischte Leserschaft angesprochen. Neben der Print-Ausgabe steht den Lesern auch eine digitale Version der aktuellen wie auch der vergangenen Ausgaben in Form eines e-Papers an dieser Stelle zum Nachlesen zur Verfügung.
Neben den wöchentlichen Ortsseiten mit lokaler Berichterstattung aus den Bereichen Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg, Quickborn und Bad Bramstedt werden interessante Firmen-News auf den Seiten „Neues aus der Geschäftswelt“ präsentiert. Unter „Lokales“ wird über aktuelle Events und Entwicklungen in der Region informiert. Die Städte und Gemeinden im Verbreitungsgebiet nutzen die UMSCHAU für die Veröffentlichung ihrer amtlichen Bekanntmachungen, um möglichst viele Bürger zu erreichen. 
In der der Rubrik „Veranstaltungen & Termine“ finden die Leser der UMSCHAU wöchentlich ein abwechslungsreiches Angebot an Veranstaltungen aus der Region. Ebenfalls wöchentlich werden verschiedenste aktuelle Themengebiete behandelt wie beispielsweise „Haus & Garten“ und „Sport und Infos aus der Motorwelt“. Hinzu kommen monatliche Sonderthemen wie unter anderem „Senioren heute“, „Fachleute empfehlen sich“ und „Essen & Trinken in gepflegter Gastlichkeit“. Die KFZ-Innung Segeberg präsentiert sich in unregelmäßigen Abständen mit Neuigkeiten aus ihren Betrieben. Neben dem monatlich erscheinenden Jahresgewinnspiel erwarten die Leser in zahlreichen Ausgaben weitere Gewinnspiele mit tollen Preisen für Groß und Klein.
Zudem begleitet die UMSCHAU besondere Themen wie verkaufsoffene Sonntage,  Jahrmärkte, Jubiläen und Traditionsveranstaltungen mit Sonderseiten.
Zweimal jährlich widmet die UMSCHAU dem lokalen Einzelhandel unter dem Titel „Hier leb’ ich, hier’ kauf ich“ ein umfangreiches Sonderthema. Ziel ist es, ein Verständnis zu entwickeln, das dazu beiträgt, den örtlichen Fachhandel zu fördern. Die redaktionelle Berichterstattung soll das Bewusstsein dafür stärken, dass das Einkaufsverhalten unmittelbar für die Lebensqualität vor Ort verantwortlich ist.
Die enorme Vielfalt der Anzeigen- und Beilagenkunden aus den unterschiedlichsten Handelsbranchen und Dienstleistungsbereichen finden in der UMSCHAU einen passenden Platz und bieten jedem Leser eine Vielzahl kompetenter Ansprechpartner aus der Region.
Unternehmen wie auch Privatpersonen haben zudem die Möglichkeit, auf dem „Stellenmarkt“ auf ihre aktuellen Jobangebote aufmerksam zu machen. Unter der Rubrik „Immobilienmarkt“ können sie ihre Objekte sowohl zum Kauf als auch zur Miete anbieten oder auf dem „Automarkt“ verschiedenste Fahrzeuge offerieren.
Private Kunden haben zudem die Möglichkeit, unterschiedlichste Kleinanzeigen – zum Beispiel in den Rubriken An- und Verkauf, Partnersuche und Tiermarkt – sowie gestaltete Familienanzeigen wie Danksagungen, Traueranzeigen oder fröhliche Familienanzeigen in der UMSCHAU zu veröffentlichen.